Man sieht es an den Hausfassaden,
am palmbestandnen Kaffeeladen:
das kann ja nur Italien sein.
Im ersten Frühjahrsonnenschein
sitzt man am Mittelmeergestade,
dicht bei der Uferpromenade
graziös im schaukelnden Gestühl.

Zum Liegen ist's noch etwas kühl ...